Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beruf: Militärarzt

Region: Freie Stadt Bergen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 12:07

Dienstzimmer

An der Militärakademie triff sich Oberstabsarzt Dr.Gruber mit dem Leiter des Sanitätsdienstes der Akademe Oberstarzt Dr. Waldemar Himmel, dem Leiter der dort für Zivilangestellte zuständigen Personalabteiung Hauptmann Franz Leber und dem Pionieroffizier Hauptmann Gabriel von Finkenfeld. Man berät sich über Aktionen der "Jungen Löwen". Oberstarzt Himmel bringt dabei erstmalig den Begriff Miliärputsch auf die Tagesordnung. Gruber selbst weisst dieses zurück , denn noch sei die Zeit nicht reif, zwar müsse dieser Mann( Stroh) weg, samt seinen kommunist verseuchten senat und gleichsamen regierung. Jedoch sei die Wiederherstlung von Zucht und Ordnung in bergen, wohlgemerkt in ganz Bergen , das oberste Ziel.Finkenfeld schläg ein Attentat vor, auh dieses wird von Gruber , verwurfen.