Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. September 2017, 21:49

Königskamp VIII - 29.09.17 (11 Uhr)


Man hat das Kabinett zu 11 Uhr am Freitag nach den Regionswahlen im Lorertal und in Trübergen geladen.

Sebastian Königskamp

Staatskanzler a.D.

Beruf: Politiker

Wohnort: Schwarzeck

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. September 2017, 16:12

Betritt den Kabinettssaal - was ihn erwartete, war eine spannende Konstellation, denn zum ersten Mal hatte er nur Parteifreunde hier sitzen - und begrüßt die Anwesenden persönlich.
Staatskanzler der Republik Bergen
Staatsminister für Wirtschaft und Finanzen a.D.
Vorsitzender der SLP

Beruf: Juristin

Wohnort: St. Nina

Region: Trübergen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. September 2017, 16:13

Blickt von ihren Unterlagen auf, denn immerhin hatte sie dank der Regionswahlen und der angedachten Reform des Regionalgesetzes den dicksten Stapel zu dieser ersten Sitzung mitgebracht.
Staatsministerin für innere Angelegenheiten und Justiz

Beruf: Sozialwirtin

Wohnort: Rubelsfelde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. September 2017, 19:50

Hatte sich bisher in gedämpftem Tonfall mit Frederick Suhr unterhalten, dem Amtschef des Staatskanzlers. Der war in etwa so alt wie ihre Tochter und kam ganz aus der Nähe - nämlich aus Lormünde. Als der Staatskanzler eintrifft, grüßt sie und nimmt dann ihren Platz ein. Bisher gab es nichts bahnbrechendes aus ihrem Ministerium zu berichten.
Beigeordnete Ministerin für öffentliche Finanzen
Staatsministerin für soziale Angelegenheiten und Kultus a.D.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Oktober 2017, 07:51

Kommt ein paar Minuten in den Sitzungssaal gehetzt. Entschuldigt sich für das zu spät kommen und nimmt Platz.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Sebastian Königskamp

Staatskanzler a.D.

Beruf: Politiker

Wohnort: Schwarzeck

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Oktober 2017, 14:21

Nimmt ebenfalls zufrieden Platz, blickt in die Runde der Anwesenden und eröffnet dann die Sitzung. Nach einigen einführenden Worten zur neuen Regierung bittet er alle anwesenden Minister um eine kurze Vorstellung dessen, was sie heute zur Tagesordnung angemeldet hatten oder noch hinzufügen wollten.
Staatskanzler der Republik Bergen
Staatsminister für Wirtschaft und Finanzen a.D.
Vorsitzender der SLP

Beruf: Juristin

Wohnort: St. Nina

Region: Trübergen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Oktober 2017, 14:23

Da sie als erste das Wort erteilt bekommt, führt sie den Ausgang der Wahlen in Trübergen und dem Lorertal sowie - auch gerade in diesem Zusammenhang - die Neufassung der gesetzlichen Grundlage für die Selbstverwaltung von Regionen und Kommunen auf.
Zudem müsse man dringend über die Ereignisse in Lormünde sprechen.
Staatsministerin für innere Angelegenheiten und Justiz

Sebastian Königskamp

Staatskanzler a.D.

Beruf: Politiker

Wohnort: Schwarzeck

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Oktober 2017, 14:25

Notiert sich Lormünde als einen Zusatzpunkt, den er aber ohnehin erwartet hatte.

Wie sieht es im Finanz- und Wirtschaftsressort aus, Wilhelm? - Zu Eulenstein kannst du glaube ich etwas aus eigener Erfahrung beitragen, gibt es sonst noch akute Themen aus deinem Bereich?
Staatskanzler der Republik Bergen
Staatsminister für Wirtschaft und Finanzen a.D.
Vorsitzender der SLP

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Oktober 2017, 13:01

Nun, das Thema "Eulenstein" scheint mir ein sehr verzwicktes. Hier sollte auf jeden Fall das Staatsministerium des Innern eine genaue Prüfung vonehmen.

Ansonsten denke ich, ist Bergen in einer stabilen wirtschaftlichen Lage, so das wir ohne Einschränkungen handlungsfähig bin. Meine Kolleginnen und Kollegen würde ich darum bitten wollen ggf. Finanzvolumen für das kommende Jahr 2018 anzumelden damit mein Ministerium einen Haushalt erarbeiten kann.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Beruf: Sozialwirtin

Wohnort: Rubelsfelde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Oktober 2017, 15:15

Liegen die Anmeldungen noch nicht vor, Herr Kollege?
erkundigt sie sich sichtlich überrascht und beginnt nun doch, in den wenigen Unterlagen zu blättern, die sie dabei hat.
Beigeordnete Ministerin für öffentliche Finanzen
Staatsministerin für soziale Angelegenheiten und Kultus a.D.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Oktober 2017, 20:57

Mir sind noch keine Anmeldungen bekannt Frau Kollegin.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Beruf: Sozialwirtin

Wohnort: Rubelsfelde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Oktober 2017, 00:26

Das wundert mich jetzt ehrlich gesagt. Ich gebe das weiter.
erklärt sie und notiert sich etwas.
Beigeordnete Ministerin für öffentliche Finanzen
Staatsministerin für soziale Angelegenheiten und Kultus a.D.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Oktober 2017, 08:59

Noch ist ja etwas Zeit. Alles ist offen.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Beruf: Juristin

Wohnort: St. Nina

Region: Trübergen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:14

Gibt schließlich zu Beginn ihres Berichts Informationen zur Lage in Lormünde weiter: Man stehe mit der Regionspräsidentin in Kontakt, die ihrerseits die Amtsenthebung des Oberbürgermeisters einleiten werde, um die zunehmend verworrene Lage wieder unter Kontrolle zu bringen. Wenn man sie nach ihrer Einschätzung erklären würde, würde sie mutmaßen, dass Eulenstein an einer psychischen Störung leide, die durch Größen- und Verfolgungswahn sowie ausgeprägten Realitätsverlust gekennzeichnet sei. Dieser Umstand, befindet sie, spiele hier aber letztendlich keine Rolle, die Amtsunfähigkeit sei offensichtlich für jedermann erkennbar und der Stadtrat durch die Verweigerungshaltung seines Vorsitzenden - den OB selbst - nicht in der Lage, hier effektiv einzugreifen.
Staatsministerin für innere Angelegenheiten und Justiz

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:28

Ich bin immer noch ein wenig irritiert. Den OB-Posten hat er aber durch eine Wahl erhalten?
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.