Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11:40

Man floh durch einen der Schäche, zwar griff man auf Rabenstedts Ortskenntnise zurück, gab aber klar eine Richtung vor, da am Ausgang ein Fluchtwagen bereit stand. Die Tunnel wirkten endlos und es grenzte wohl auch nur an ein Wunder, dass weder Modgudur, noch Garmr plötzlich aus einer der vielen dunklen Ecken hervortrat.