Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:38

[Hauptverwaltung] Staatsamt für Gewässer-, Schifffahrts- und Küstenaufgaben


Quelle Autor: PaulBommel



Staatsamt für Gewässer-, Schifffahrts- und Küstenaufgaben
Hauptsitz der Behörde

36 - 38, Boulevard de Port Cartier
Port Cartier

Das Staatsamt ist eine der wenigen Behörden, die außerhalb der FSB sitzen. Seine Tradition geht auf das "Kaiserlich-bergische Handelsmarineamt", gegründet 1671, zurück.

Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lukas Landerberg« (4. April 2015, 21:34)


Beruf: Beamter

Wohnort: Port Cartier

Region: Noranda

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. August 2013, 14:22

Bezieht sein neues Büro und verschafft sich einen aktuellen Überblick über "seine" Behörde.

Beruf: Beamter

Wohnort: Port Cartier

Region: Noranda

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. September 2013, 23:18

Hofft, dass der Senat ein Gesetz verabschiedet, welches seiner Behörde mehr Möglichkeiten gibt.

4

Dienstag, 1. Oktober 2013, 18:31

Petersen wird als Experte zu einer Befragung über die Schifffahrtsstraßenordnung in den Senat eingeladen. Der telefonischen Einladung folgt eine E-Mail mit dem Antrag.

5

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 03:02

Bittet um einen Termin.

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 13:36

Die zuständige Mitarbeiterin ärgert sich, dass der Anfragende kein Anliegen angegeben hat und erkundigt sich danach.
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

7

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:22

Lässt antworten, dass es um zwei Bereiche an der Bergischen Küste ginge und dass man in einem Bereich die Errichtung einer Produktionsstätte plane.

8

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 21:26

Darauf wird die Frage erwidert, um welche Bereiche es sich handle.
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

9

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:48

Es sei in Noranda die Landzunge westlich voni Levamont.

10

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:47

Er wird an die zuständige Mitarbeiterin Laurence Auclair verwiesen.
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

11

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:49

Erscheint zum Termin mit Laurence Auclair.

12

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 15:13

03.01.16, 9.00 Uhr


Laurence Auclair
Monsieur Rivard?
erkundigt sie sich
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

13

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 15:28

Oui, Madame Auclair?

14

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 15:40


Ce moi. Wir haben einen Termin, richtig? - Kommen Sie doch herein!
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

15

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 18:45

Oui.

Kommt in dem sehr kleinen Büro etwas näher und setzt sich. Seinen Koffer stellt er neben sich.


Sie kennen sicher meine Firma. Seit einiger Zeit überlegen wir, ein weiteres Segment zu bedienen. Dazu glaube ich, benötige ich Ihre Hilfe.