Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Guten Tag lieber Gast, um »Republik Bergen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Donnerstag, 21. November 2019, 21:12

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

nickt gedankenverloren und geht den seinerzeit geschlossenen Vertrag in Gedanken durch Nun, wie wir festgestellt haben, gilt der Vertrag aus dem Jahre 2009 zwischen uns. Dort heißt es unter § 2 Absatz 3: "Die Vertragsstaaten bemühen sich um stets freundschaftliche Beziehungen zueinander". Wenngleich beide Seiten das Pflegen der freundschaftlichen Beziehungen sträflich vernachlässigt haben, frage ich im Sinne dieser Vereinbarung: Ist eine Unterstützung Bergens durch das Königreich Pottyland gewün...

Mittwoch, 20. November 2019, 20:38

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

zieht erstaunt eine Augenbraue hoch Das klingt ein wenig besorgniserregend, wenn Sie diese Bemerkung gestatten. Ist denn eine Besserung der innenpolitischen Lage in Sicht?

Freitag, 15. November 2019, 00:19

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

Das ist doch mal ein Wort, werte Kollegin! Es freut mich, dass damit rückwirkend der diplomatische Kontakt zwischen unseren Nationen somit schon seit einer halben Ewigkeit besteht. Nachdem diese wirklich große Baustelle geklärt ist - auf die wir bei Gelegenheit anstoßen sollten, wie ich finde -, komme ich direkt und ohne Umschweife, Überleitungen oder unnötige Füllsätze zu einem weiteren wichtigen Punkt, dessen Relevanz nur von seiner Ästhetik übertroffen wird. Und das sage ich, ohne es unnötig ...

Mittwoch, 13. November 2019, 23:51

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

Das ist eine Aussage, mit der ich arbeiten kann. Wissen Sie, dieser Übergang zwischen Bundesrepublik und Republik und der fortlaufenden Verwendung der Bezeichnung "Bundesrepublik", obwohl es diese gar nicht mehr gab... das ist schon für sich genommen sehr verwirrend. Verstehe ich Sie richtig, dass Sie den Vertrag als für die Republik Bergen gültig anerkennen?

Mittwoch, 13. November 2019, 20:42

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

Wenn ich mich recht erinnere, verhandelten wir mit Herrn Jacob Runge, damaliger Bundeskanzler der Bundesrepublik Bergen. Ein etwas älterer Herr mit Halbglatze.

Dienstag, 12. November 2019, 20:03

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

ist ob der Geschichte sehr verwirrt und fragt sich, ob der zwischen Pottyland und der Bundesrepublik Bergen seinerzeit geschlossene Vertrag überhaupt noch irgendeine Relevanz hat Vielen Dank für die Aufklärung. Das bedeutet im Klartext, dass der vor ewigen Zeiten zwischen dem Königreich und der "Bundesrepublik" Bergen geschlossene Vertrag keinerlei Relevanz für die Beziehungen zwischen der Republik Bergen und dem KR Pottyland hat? Das verwirrt mich hochgradig, muss ich gestehen.

Sonntag, 10. November 2019, 20:52

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

Das freut mich zu hören, glaube ich. Auf jeden Fall hat es etwas gebracht Richtig - das Reisen steckt uns im Blut und es führt uns an interessante Orte voller interessanter Menschen. Wie es die alte Tradition empfiehlt, habe ich als Gastgeschenk ein Fass unseres Nationalgetränks - des wildgurkenfreien Wildgurkenbieres - mitgebracht, das in diesem Moment aus dem Flieger ausgeladen wird. Ich hoffe, es kommt nebst Inhalt auch heile an. Ich bin so frei, ja? deutet auf die Sitzecke und nimmt schräg g...

Sonntag, 10. November 2019, 00:18

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

[Ministerbüro] Gespräch mit Lord Reis (Pottyland)

betritt das Büro, geht mit zum Gruß ausgestreckter Hand auf die Dame vor, die nach seinen Informationen seine Kollegin ist, und begrüßt sie Hallo Frau von Relsfeld. Schön, dass es so schnell geklappt hat! Ich würde Ihnen ja gerne vom Flug erzählen - aber Sie wissen ja selbst, wie das so ist. Man startet, man fliegt, man landet und im Flieger laufen immer wieder die gleichen Filme...

Freitag, 8. November 2019, 23:20

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

Post- und Telefonzentrale

Die Sekretärin des Außenministers teilt im Namen seiner Lordschaft mit, dass es ihm total wumpe ist und von ihm aus auch gerne beide dabei sehen können - je nachdem, wer sich gerade eher dazu berufen fühlt. Er fand nur, dass der Posteingang des Außenministeriums weniger einladend aussah als der des Staatskanzleramtes. Zudem arbeite im Postausgang, Abteilung "Richtige Adresse eintragen" eine neue Kraft, die gerade eingearbeitet wird, so dass er sich freut, dass sein Schreiben immerhin im richtige...

Donnerstag, 7. November 2019, 20:19

Forenbeitrag von: »Lord Reis«

Post- und Telefonzentrale

Der Außenminister des Königreichs Pottyland bittet - mit dem erwarteten üblichen Pi-Pa-Po - um Vereinbarung eines Besuchstermins zum Thema "Diplomatische Kontakte und Rechtsstellung der Republik Bergen im Verhältnis zur früheren Bundesrepublik Bergen" sowie um Hinweise zur Anreise SimOffDa jeder offizielle Besuche und die Herangehensweisen unterschiedlich angeht und unterschiedliche Handlungen oder Nachrichten erwartet, würde ich mich über einen kurzen Abriss, was zum Beginn "üblich" ist oder "e...