Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Republik Bergen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

46

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:26

Man hält sich bereit die Aufständischen auseinander zu treiben.

Wohnort: überall

Region: überall

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:31

Agent Provocateure werfen Steine und Brandsätze.

48

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:33

Nach einer Warnung wird Tränengas eingesetzt, um die Zusammenrottung auseinanderzutreiben.

UUF

Union pour Unité et Fraternité

Region: Noranda

  • Nachricht senden

49

Montag, 23. Juli 2018, 00:55

Die friedlichen Demonstranten drängen die Steinewerfer an den Rand in Richtung der Polizeibeamten und schirmen sich selbst mit Taucherbrillen oder Regenschirmen gegen das Tränengas ab. Die Menge skandiert lautstark

Nous sommes pacifiques, que faites-vous?
UUF - Union pour Unité et Fraternité
Norandrische Sammlungspartei mit sozialdemokratischen (ehemals PS Noranda) und bürgerlich-liberalen (ehemals MH Noranda) Wurzeln, die sich für die Einheit Bergens einsetzt.
Bekannte Vertreter: Henri Girard, Christelle Gladu, Delmar Dupont, Robert Ackermann, Clementine Talon (Ĥâote) - Riccarda Schmied-Pinneau, Emmanuel Potvin, Daniel Guertin, Valentine Lachance, Joanna Bonsaint (Basse) - Amélie Batard, Romain Beauchamps, Voleta Gauvin (Nier)

50

Montag, 23. Juli 2018, 10:11

Die Regenschirme werden als Waffen aufgefasst, dies kommuniziert man auch so, sollte diese Aggression nicht unterbleiben werden Wasserwerfer Sprühnebel aus Wasser und DM freisetzen. Auch die Maskierung durch Gasmasken werde man als gewaltsamen Akt betrachten.

51

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:28

Das Ratsgebäude wird mittlerweile als Lager benutzt, seit hier keine Sitzungen mehr stattfinden.