Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Republik Bergen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

106

Sonntag, 2. Dezember 2018, 18:27

In der Ausgabe des Staatsanzeigers vom Montag, den 03.12.18, wird die Ernennung der Staatsregierung Waldheim veröffentlicht, datiert auf den vorausgegangenen Sonntag. Zum Staatskanzler wird Alexander Waldheim, zur Außen- und Verteidigungsministerin sowie Vizekanzlerin die frühere Ministerin Elisabeth von Relsfeld und zur Innenministerin mit Christa van Theven ebenfalls eine frühere Amtsinhaberin berufen.
Die Ministerien für Finanzen und Soziales bleiben dagegen vorerst unbesetzt.
Zugleich wird die Entlassung von Agate Bourassa bekanntgemacht und ihr bisheriger Stellvertreter Vizepräsident Matthias Freeh vorerst (und weiterhin) mit der Führung der Amtsgeschäfte des Präsidenten beauftragt, sodass auch der Staatsdienst für innere Sicherheit unter neuer Führung steht.


107

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 22:35

Mit dem Datum des 21.12.18 werden Anna van Damme und ihr Kabinett ernannt.

108

Freitag, 11. Januar 2019, 00:06

Per 11.01.19 wird Drees Blindeman zum Regionalpräsidenten der Region Trübergen ernannt.

109

Mittwoch, 28. August 2019, 01:37

Mit Wirkung zum 27.08.19 wird das Kabinett Van Damme von seinen Aufgaben entbunden. Zugleich wird die erfolgte Ernennung von Alexander Waldheim als Staatskanzler bekanntgegeben. Zur Innenministerin und Vizekanzlerin wurden Christa van Theven, als Außenministerin Elisabeth von Relsfeld, als Finazminister der bisherige Finanz-Staatssekretär Claas Schaeffer und als Sozialministerin Dr. Eleonore Weber berufen.

Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

110

Montag, 30. November 2020, 19:46


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsidentin der Republik Bergen berufe ich

Frederick Suhr

zum

Staatskanzler
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 30. Tage des Monats November im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)



Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

111

Samstag, 12. Dezember 2020, 11:14


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsident der Republik Bergen berufe ich auf Vorschlag des Staatskanzlers

Emil Heldal

zum

Staatsminister für äußere Angelegenheiten und Vizekanzler
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht und Anordnungen des Staatskanzlers mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 10. Tage des Monats Dezember im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)



Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

112

Samstag, 12. Dezember 2020, 11:16


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsident der Republik Bergen berufe ich auf Vorschlag des Staatskanzlers

Louis Gemaré

zum

Staatsminister für Heimatschutz
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht und Anordnungen des Staatskanzlers mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 10. Tage des Monats Dezember im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)



Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

113

Samstag, 12. Dezember 2020, 11:17


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsident der Republik Bergen berufe ich auf Vorschlag des Staatskanzlers

Christa van Theven

zur

Staatsministerin für innere Angelegenheiten und Justiz
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht und Anordnungen des Staatskanzlers mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 10. Tage des Monats Dezember im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)



Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

114

Samstag, 12. Dezember 2020, 11:18


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsident der Republik Bergen berufe ich auf Vorschlag des Staatskanzlers

Johannes Tannenberger

zum

Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht und Anordnungen des Staatskanzlers mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 10. Tage des Monats Dezember im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)



Wohnort: Freie Stadt Bergen

Region: Bergen-Hauptstadt

  • Nachricht senden

115

Samstag, 12. Dezember 2020, 11:19


ERNENNUNGSURKUNDE


Gemäß den mir durch die Verfassung und die Gesetze der Republik übertragenen Pflichten und Befugnissen als Staatspräsident der Republik Bergen berufe ich auf Vorschlag des Staatskanzlers

Géraldine Saunier

zur

Staatsministerin für soziale Angelegenheiten und Kultur
der Republik Bergen


unter Übertragung von Sitz und Stimme im Kabinett sowie solchen Aufgaben und Befugnissen, die durch Verfassung, Recht und Anordnungen des Staatskanzlers mit diesem Amte verbunden sind, einschließlich etwaiger Beschränkungen unter Erstreckung auf solche Aufgaben, Befugnisse und Beschränkungen, die nach dieser Ernennung festgesetzt werden sollten.

Mit dieser Berufung verbinde ich den Aufruf zum treuen und gewissenhaften Dienst an der Republik mit aller Kraft, Weisheit und Verantwortung sowie nach Verfassung und Recht. Diese Ernennung behält Wirksamkeit bis zur Berufung eines Nachfolgers in Amt und Amtspflichten.

Gegeben unter dem Siegel der Republik und vollzogen unter der Unterschrift der Staatspräsidentin in der Villa Röder, Freie Stadt Bergen, am 10. Tage des Monats Dezember im Jahre 2020, im 75. Jahre der Verfassung.

DIE PRÄSIDENTIN DER REPUBLIK BERGEN

(K. RODING)


STAATSPRÄSIDENTIN (seit 11/2020)
JURISTIN

STAATSKANZLERIN a.D. (2015)