Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:49

[Großer Saal] Gesprächsrunde mit dem Staatskanzler

[Gesprächsrunde] mit dem Staatskanzler
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2012, 12:17

Betritt den Saal und nimmt auf dem Podium Platz.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Wohnort: überall

Region: überall

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juli 2012, 12:34

Es herrscht recht großer Andrang.
Eine ältere Dame bekommt als erste das Mirkofon.

"Herr Staatskanzler, bei der letzten Wahl habe ich Sie gewählt, das werde ich nicht nochmal machen:
Sie tun zu wenig, sind zu wenig präsent, treten im Gegensatz zum Staatspräsident selten in Erscheinung und Ihre Partei hat noch kein Programm."
Verhaltener Applaus im Saal.

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juli 2012, 13:08

Werte Dame, ich gebe Ihnen Recht. Meine Partei hat in der Tat noch kein Programm. Dies allerdings bedeutet nicht, dass wir keinerlei Ziele haben. Was meine Präsenz angeht, so habe ich hinter den Kulissen viel gewirkt. Aber scheinbar zu wenig nach außen getragen. Dafür bitte ich um Entschuldigung. Was die nächsten Wahlen angeht, so weiß ich noch gar nicht, ob ich antreten werde.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.

Wohnort: überall

Region: überall

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Juli 2012, 14:22

Ein junger Mann:
Wem würden Sie Ihren Stuhl überlassen?

Wilhelm von Graubünden

Staatspräsident a.D.

Beruf: Staatspräsident a.D.

Wohnort: Omsk

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Juli 2012, 20:24

Am liebsten einem gestandenen Politiker wie Janis Janu oder Andreas Lentz. Aber leider sind beide nicht mehr aktiv.
Prof. Wilhelm von Graubünden

Professor für Wirtschaft

Bundespräsident a.D.
Staatskanzler a.D.
Bundesratspräsident a.D.
Bundestagspräsident a.D.
Wirtschaftsminister a.D.
Leiter des Bundeskartellamtes a.D.

Präsident des Staatsrechnungshofes a.D.
Staatsminister für Finanzen, Wirtschaft und Infrastruktur a.D.

Vizestaatskanzler a.D.