Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Republik Bergen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. November 2015, 12:59

Eulenstein holt tief Luft. Er lächelt und sagt freundlich

"Da bin ich aber hoch erfreut."
Eulenstein drück der Beamtin die Bewerbungsunterlagen in die Hand.
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

17

Montag, 9. November 2015, 19:08

Das werde ich dann bei Zeiten prüfen, die Bewerbungsfrist endet ja am 10.11.
erklärt sie

Haben Sie bereits Erfahrungen im Polizeidienst?
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. November 2015, 19:26

"Jawohl ".
Er überereicht ein Blatt

[f]Ferdinand Eulenstein, Sohn des Lorertaler Oberforsrates Heinrich
Eulenstein und desen aus Bergen stammenden Eheweibes Magdalen Veronika de Witt,
wurde in Omsk geboren.
Er wurde in der Kathedrale von St. Cathrin
getauft. Er besuchte die Internatsschule Clamrncy. Er diente als
Einjährig -Freiwilliger bei der Bergenwehr, ist damit Reserveoffizier.
Er studiert an der Staatswissenschaftliche Fakultät, derDreibürgener
Akademie der Wissenschaften, Staats und Verwaltungsrecht.
Er poromoviert an der Universität Omsk.
Er bereiste die Nachbarstaaten um sich über deren Polizeiarbei zu informieren.
Eulenstein liebt gutes Essen, gilt als Grantler. Er ist ein guter Fechter und
Schütze. Durch die Erbschaft des Vaters ist er gut versorgt.
Politisch gilt er als Erzkonservativ. Er mag Reiten und Fussball. Nebenher betreibt er ein Gestüt[/f]
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr.Ferdinand Eulenstein« (12. August 2018, 14:43)


19

Montag, 9. November 2015, 20:25

Findet diese Zusammenfassung doch etwas merkwürdig.

Von Polizeierfahrung lese ich da nichts, mal abgesehen von Ihrer Bildungsreise...
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. November 2015, 21:12

"Nun jegliche Polizei braucht einen Verwaltungsapparat. Wollte mich als Regionalinspektor bewerben."
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

21

Montag, 9. November 2015, 21:28

Üblicherweise werden die Positionen der Regionalinspekteure durch Polizeibeamte des höheren Dienstes besetzt, gleichwohl eine Besetzung von außerhalb natürlich...
sie tippt einige Male auf der Tastatur herum

... möglich ist.
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. November 2015, 21:47

"Das würde mich hoch erfreuen."
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

23

Montag, 9. November 2015, 23:05

Greift sich nun doch die Unterlagen und wirft ein paar geübte Blicke darüber. Irgendetwas kam ihr merkwürdig vor...
Wie war noch gleich Ihr Geburtsjahr, Herr Eulenstein?
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. November 2015, 23:15

78, warum?
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. November 2015, 20:04

"Hallo, noch jemand zugegen?"
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

26

Dienstag, 10. November 2015, 21:38

Macht sich eine Notiz, das Geburtsdatum war unleserlich gewesen.

Wie kamen Sie eigentlich dazu, sich hier zu bewerben?
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 10. November 2015, 22:55

"Ich erhielt einen wohlgemeinten Tipp""
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

28

Dienstag, 10. November 2015, 23:19

Und was wären Ihre Ziele?
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.

Wohnort: Lormünde

Region: Lorertal

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. November 2015, 12:35

Aufrechterhaltung von Zucht und Ordnung.
Stärkung und Förderung der Truppe.
Dr. Ferdinand Eulenstein
Oberbürgermeister zu Lormünde a.D.
Senator a.D.
Staatspräsident zu Bergen a.D
(aus dem Amt geputscht von W. Stroh)

30

Mittwoch, 11. November 2015, 23:20

Das klingt sehr traditionell.
bewertet sie die Vorstellungen.
Die Behörden in ganz Bergen - vom Staatsamt für Bergbau bis zur Gemeindeverwaltung in Zupfingen.